Online Vernetzt

Videokonferenzen werden immer mehr zum Standard

Die Vorteile liegen auf der Hand: Unternehmen sparen in hohem Maße Reisekosten ein. Die Kosten für Flug- und Bahnreisen, Mietwagen, Taxis und natürlich auch Übernachtungen fallen weg. Zudem sparen Videokonferenzen enorm Zeit. Nicht auf Reise gehen, sondern vom eigenen Büro aus konferieren, das ermöglicht nur Videokonferenz. Das alles führt zu einer höheren Produktivität. Die Einbindung dezentraler Projektpartner in eine Videokonferenz ist deutlich leichter. Und die Umwelt wird durch wegfallende Reisen ebenfalls entlastet.

Eine Videokonferenz bietet viele Vorteile

Rechnet man nur die eingesparten Reisekosten, dann amortisiert sich ein Videokonferenz-System durchschnittlich bereits nach acht bis neun Monaten. Bezieht man noch die eingesparte Zeit mit ein, sind es nur noch vier bis fünf Monate. Eine Videokonferenz ist ein hochwirtschaftliches Kommunikationsinstrument. Durch die Full-HD Bildauflösung bieten Videokonferenzen einen räumlichen und plastischen Eindruck. Die Technik ist so weit vorangeschritten, dass die Teilnehmer der Videokonferenz fast den Eindruck haben, als fände das Meeting tatsächlich real in einem Raum statt.

 

Neue Medien!

  •  Welche "Freunde" hast du wirklich?
  •  Wer darf deine Inhalte finden?
  •  Welche Inhalte sind von dir im WEB?
  •  Wie nutzt du die Kontaktlisten?
  •  Kennst du die Facebook Exit - Tipps?
  •  Hängst du ständig im Netz?

Mach den Check!

Anmeldung

termine

Mitglied werden

mitglied-werden

Werden Sie Mitglied auf "Am Puls der Wirtschaft"

Jetzt beantragen